Betriebliches Eingliederungsmanagement

betriebliches eingliederungsmanagement

Ziel des Betrieblichen Gesundheitsmanagements ist es, gesunde und motivierte Mitarbeiter zu haben. Dennoch kann es notwendig sein, Mitarbeiter nach längerer oder häufiger Krankheit wieder in das Unternehmen zu integrieren. Dies erfolgt über das Instrument des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM).

 

Dies ist nicht nur sinnvoll für das Unternehmen und die Mitarbeiter, sondern der Gesetzgeber hat mit der Sozialgesetzgebung die Rahmenbedingungen geschaffen, um zielgerichtete Maßnahmen zu ergreifen.

 

Das BEM ist ein Angebot des Unternehmen, das der betroffene Mitarbeiter annehmen kann, aber nicht annehmen muss. Wichtig ist daher ein objektives und abgestimmtes Vorgehen, das in der Regel aus sechs Schritten besteht:

  • Signale erkennen
    Neben Fürsorgepflichtfällen geht es in erster Linie um die Dauer der Arbeitsunfähigkeit. Allerdings kann ein BEM auch unabhängig davon mit Mitarbeitern erfolgen, wenn diese einen Bedarf haben
  • Beschäftigte anschreiben
    Die Personalabteilung lädt wegen der Arbeitsunfähigkeit zu einem Informationsgespräch ein.
  • Informationsgespräch
    Im Gespräch wird der Bedarf des Mitarbeiters ermittelt und mögliche Hilfsangebote geklärt.
  • Eingliederungsgespräch
    In einem folgenden Eingliederungsgespräch werden die Ursachen der Arbeitsunfähigkeit besprochen, außerdem die Erwartungen und Motivation des teilnehmenden Mitarbeiters. Dazu kommen die anvisierten Maßnahmen des BEM.
  • Maßnahmen
    Leistungen und Maßnahmen werden individuell festgelegt und der Verlauf wird dokumentiert.
  • Abschlußgespräch
    Das Abschlußgespräch beendet den Prozeß des BEM. Dabei werden die Ergebnisse der Maßnahmen besprochen und es erfolgt ein Abgleich der aktuellen Situation mit dem Status zu Beginn des Prozesses. Weitere Fragen dabei: Gibt es weiteren Betreuungsbedarf? Sind die Ursachen für die Arbeitsunfähigkeit behoben? Passen Anforderungen und Ausstattung des Arbeitsplatzes zu den Fähigkeiten des Teilnehmers?
Created by Jannoon028 - Freepik.com
Created by Jannoon028 - Freepik.com